Am Krautgarten

Verena Issel

2023

öffentlich zugänglich

Kindergarten Am Krautgarten 8, 81243 München

3 Wände, insgesamt 24 Meter (3,50m x 10,66m / 3,50m x 10,66m / 3,50 m x 3,20m), Wandmalerei, Fliesen, Holz, handgefertigte und handbemalte Keramikelemente

Architektur: Frick Krüger Nusser PLAN 2 Architekten, München

Landschaftsarchitektur: Jühling und Partner, München

Fotos: Andreas Pauly

Text: Quirin Brunnmeier

Am Krautgarten
Am Krautgarten
Am Krautgarten
Am Krautgarten
Am Krautgarten
Am Krautgarten
Am Krautgarten

Lebhafte Formen in unterschiedlichen Materialien, abstrahierte Pflanzen, Augen und Münder. Auf dem Weg in den Kindergarten Am Krautgarten 8 passieren die kleinen Schützlinge ein ausdrucksstarkes Objekt-Tableau, das gleichzeitig einladend, verspielt und ein bisschen unheimlich wirkt.

Die in Deutschland lebende und arbeitende norwegische Objekt- und Installationskünstlerin Verena Issel hat für ihre Intervention Bezug auf die Architektur des Ortes genommen und die Zielgruppe des Kunst-am-Bau-Projektes, die Kinder, in den Fokus gerückt. Ausgehend vom Straßennamen, Am Krautgarten, hat die Künstlerin eine Arbeit im Außenbereich des Kindergartens realisiert, die sich auch den Themen Ökologie und Klima nähert. Verena Issel nutzt Zuschreibungen und Vermenschlichung, Bäume und Pflanzen werden zu Akteuren, haben ihren eigenen Charakter. Ihr vielschichtiges Arrangement wirkt wie ein wilder Garten in urbaner Umgebung, in dem es kreucht und fleucht und wuchert. Die von ihr dargestellte Natur ist wild und verspielt zugleich. In einer Welt, in der es immer weniger ungezähmte Natur gibt, bietet die Arbeit auch einen kindgerechten Zugang, um über die Veränderung des Lebensumfeldes in Folge des Klimawandels nachzudenken.

Für ihre Arbeit kombiniert Verena Issel unterschiedliche Materialien, die sie schrittweise schichtet: Sie nutzt Farbfelder, Kacheln sowie skulpturale Elemente aus Holz und handgefertigter Keramik. Wie digitale Ebenen legt die Künstlerin diese Elemente übereinander, verschiebt sie und schafft so ein Spannungsfeld aus organischen Formen und der geometrischen Strenge industrieller Keramik-Kacheln. Die Komposition hat eine erzählerische Komponente, das Narrativ bleibt aber eine Andeutung. Verena Issel navigiert geschickt an den Schnittmengen von Natur und Abstraktion, Digitalisierung und intuitiver Expression. Präzise von der Künstlerin arrangiert, fügen sich die einzelnen Elemente zu einer stimmigen, formenreichen Komposition, die Arbeit entfaltet ihre Kraft durch das subtile Zusammenspiel ihrer Bestandteile.

Kontext

Die Arbeit „Am Krautgarten“ von Verena Issel entstand für den Neubau des Kindergartens Am Krautgarten im 21. Stadtbezirk Pasing-Obermenzing. Es handelt sich dabei um ein Projekt der Ausbauoffensive Kindertagesstätten.

Am Krautgarten
Am Krautgarten
Am Krautgarten
Am Krautgarten
Am Krautgarten
Am Krautgarten
Am Krautgarten